Partnervorstellung: Erlebnisstudium Adventure Campus Treuchtlingen

Erlebnis studieren mit dem Schwerpunkt Outdoorsport und Adventuremanagement

Und es geht abenteuerlich weiter. Heute stellen wir Euch den Adventure Campus als weiteren Partner des HEIMATrausch Outdoorfestival #HOFA vor.

Die Hochschule für angewandtes Management bietet seit 2010 am Adventure Campus in Treuchtlingen die Studiengänge Sportmanagement, Musik- und Kulturmanagement, Tourismus- und Hotelmanagement und Wirtschaftspsychologie an. Durch das moderne und flexible semi-virtuelle Studienkonzept, das virtuelle Lerninhalte über eine Lernplattform und Präsenzphasen vor Ort in Treuchtlingen kombiniert, können  Studierende wo und wann sie wollen lernen. Viele Nutzen die Flexibilität auch um nebenbei erste Erfahrungen im Berufsleben zu sammeln und Theorie und Praxis miteinander zu verknüpfen.

Einzigartig in Deutschland ist der Schwerpunkt Outdoorsport und Adventuremanagement im Rahmen des Sportmanagementstudiums, der die Studierenden perfekt für Jobs im Outdoorbereich vorbereitet. Neben den Managementgrundlagen wird hierbei speziell auf verschiedene Sportarten, touristische Aspekte, spezifische Angebotsgestaltung und Vermarktung, sowie auf Fragen rund um Risikomanagement und Sicherheit eingegangen.

Wir freuen uns zusammen mit Studenten aus diesem Bereich ein Teil des #HOFA zu sein und unsere Leidenschaft für Outdoorsport- und Adventuremanagement teilen zu können.



Erlebnisse am Adventure Campus

[cptui cptui_posttype=”erlebnis” cptui_shortcode=”default_shortcode” cptui_shortcode_id=”2754″ featured_image=”on” attached_post=”1092″][/cptui]

 

About Sebastian Kursawe

Sebastians Element ist das Wasser - Wassersport aller Art begeistern ihn. Egal ob im Sommer beim Wakeboardern und Kitesurfen oder im Winter beim Snowboarden. Seine Liebe zum Outdoor Sport ist auch gleichzeitig seine Berufung. Im Marketing und Eventbusiness ist er zu Hause. Ansonsten fühlt er sich in seiner Wahlheimat im Fränkischen Seenland daheim.